Das Projekt

The project locations in Ghana

The project locations in Ghana

Anlagenbetrieb

Auf den Filialen Dansoman, Kasoa und Tema der Stanbic Bank wurden drei Aufdach Solar PV Anlagen mit einer Gesamtkapazität von 40 kWp installiert. Diese Systeme bestehen aus Solarpanelen die auf dem Dach installiert werden. Diese wandeln die Sonnenenergie in Strom um, der dann die Stromverbraucher der Bank versorgt.

Die Bankfilialen sind noch ans Stromnetz des örtlichen Versorgers angeschlossen. Die erzeugte Solarenergie ist komplett für den Eigenbedarf gedacht und wird nicht ins Stromnetz eingespeist. In der Nacht oder an bewölkten Tagen, wenn nicht genug Solarenergie produziert wird, beziehen die Filialen weiter Strom vom Stromnetz. Durch den abwechselnden Bezug kann Stanbic bis zu 30% ihres Strombedarfs durch die Solarenergie abdecken. Die Stromerzeugung durch die PV Anlage und die resultierenden CO2 Einsparungen werden den Bankkunden in den Filialen auf einem Display angezeigt.

ecoligo arbeitet mit leasing Modellen in denen der Kunde nur eine festgelegte monatliche Rate zahlt. Sie erhalten Strom mühelos und ohne Mitarbeiter einstellen oder ausbilden zu müssen um das System zu verwalten. Dieses Projekt wird betriebt und gewartet von ecoligos Partner Yingli Namene West Africa Ltd. Durch dieses voll finanzierte Model kann Stanbic Bank sich voll auf ihr Kerngeschäft fokussieren und gleichzeitig die Vortiele eines solar PV systems nutzen.

 Beispielhafte Darstellung der Solar Energie für den Eigenverbrauch

Umsetzung

Das Projekt wurde von der ecoligo GmbH in Zusammenarbeit mit Partnern koordiniert und umgesetzt. Das Equipment wurde von der SMA Sunbelt Energy GmbH beschafft und geliefert, die auch ecoligo's Konsortialpartner in diesem Projekt ist. Als Generalunternehmer ist Yingli Namene West Africa Ltd. zuständig für die Installation, als auch die Betriebsführung und Wartung der Anlage. Northlite Solar Ltd. war der lokale Kooperationspartner im Projekt und hat bei der Projektentwicklung und der Installation unterstützt.

Dieses Projekt wird im Zuge des von der Deutschen Energie-Agentur (dena) ins Leben gerufenen und vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) im Rahmen der „Exportinitiative Energie“ geförderten dena-Renewable-Energy-Solutions-Programms realisiert.

Mehr Informationen zu den Projektpartnern können Sie auf der Partner Seite finden.

Technische Details

20 kWp Solar Anlage
Dansoman Filiale, Accra
Erwartete Erzeugung: 29.43 MWh/Jahr
CO2 Einsparungen: 14 Tonnen/Jahr

10 kWp Solar Anlage
Kasoa Filiale, Accra
Erwartete Erzeugung: 14.76 MWh/Jahr
CO2 Einsparungen: 7 Tonnen/Jahr

10 kWp Solar Anlage 
Tema Filiale, Tema
Erwartete Erzeugung: 13.31 MWh/Jahr
CO2 Einsparungen: 6 Tonnen/Jahr

PV Module:
Heckert Solar, NeMo 2.0 60 P 270 Wp

 

Wechselrichter:
SMA Sunny Tripower 10000TL

Fernüberwachungs Anlage:
Meteocontrol blueLog X Series

Gestell-System:
K2 Systems D Dome
K2 Systems Solid Rail
K2 Systems Single Rail